Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Es freut uns, dass Sie sie besuchen.

Wir sind bestrebt unseren Webshop stetig zu ergänzen und zu aktuallisieren.
Sollten Sie trotz dem Ihren gewünschten Artikel nicht finden, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.


Artikelkatalog

Nachrüst-Systemtrenner mit Druckminderer für Aussenzapfstellen und Füllarmaturen

Nachrüst-Systemtrenner mit Druckminderer für Aussenzapfstellen und Füllarmaturen
Artikelnummer: BA295D-WHD
Anschlussgrösse G
G 3/4

Produktbeschreibung
Systemtrenner Typ BA sind geeignet zur Absicherung von Trinkwasseranlagen gegen Rückdrücken, Rückfliessen und Rücksaugen. Sie werden zur Absicherung von Zapfstellen im Haushalt, an Aussenzapfstellen oder Füllarmaturen eingesetzt. Abgesichert werden Flüssigkeiten bis einschliesslich Flüssigkeitskategorie 4 nach DIN EN 1717. Wartungspflichtige Armatur nach DIN EN 806-5
 
Technische Eigenschaften
 
Zulassungen: DVGW-Zulassung beantragt
Medium: Trinkwasser
Flüssigkeitskategorie (EN1717): Kategorie 4
Nennweite DN: 15mm
Anschlussdurchmesser: 3/4 inch
Einbaulage: vertikal
Min. Eingangsdruck: 1.5 Bar
Stat. Druck: PN10
Max. Mediumstemp: 65°C
Gehäusematerial: entzinkungsbeständiges Messing
 
Zusatz-Beschreibung
 
  • Schnelle Instandhaltung durch Austauschsatz - alle BA-Funktionsteile in einem Gehäuse, Austausch/Wartung ohne Zeitaufwändige Funktionskontrolle
  • schnelle Installation: einfache und schnelle Montage bzw. Nachrüstung
  • Abgang optimiert angeordnet, dadurch wird ein abknicken eines angeschlossenen Schlauches verhindert.
  • Integrierter Schmutzfänger eingangsseitig
  • Optimaler Schutz für das Trinkwasserversorgungsnetz
  • Eingangsseitiger Rückflussverhinderer und Ablassventil in einem Kartuscheneinsatz integriert
  • Drehbares Gehäuse - Anschluss immer in der richtige Position
  • Geringer Wartungsaufwand, da Ventileinsatz komplett austauschbar
  • Geringer Wartungsaufwand, da Schmutzsieb und Ventileinsatz ohne Entleerung des Systems komplett Austauschbar sind
  • Totraumfrei, kein stagnierendes Wasser
  • kompakter Aufbau
  • geringer Druckabfall und hohe Durchflussleistung
  • Dreifache Sicherheit - Zwei Rückflussverhinderer und ein Ablassventil unterteilen den Systemtrenner in drei Kammern
  • KTW-Empfehlungen für Trinkwasser werden eingehalten
  • jede Abnahmestelle kann einzeln abgesichert werden
 
 
Zurück